SoSe 2015

Material und Bearbeitungen: technische Knoten und kinetische Objekte

Gestaltungslehre 2, SoSe 2015 und WiSe 2015/16, in Zusammenarbeit mit den Werkstattleitern. In diesen Projekten geht es um grundsätzliche Erfahrungen mit Materialien und deren Bearbeitungen. Wer davon ein Grundgefühl und ein Grundwissen hat, denkt anders über Design und es entstehen andere

/ Kommentare deaktiviert für Material und Bearbeitungen: technische Knoten und kinetische Objekte

Material und Bearbeitungen: technische Knoten und kinetische Objekte

Gestaltungslehre 2, SoSe 2015 und WiSe 2015/16, in Zusammenarbeit mit den Werkstattleitern. In diesen Projekten geht es um grundsätzliche Erfahrungen mit Materialien und deren Bearbeitungen. Wer davon ein Grundgefühl und ein Grundwissen hat, denkt anders über Design und es entstehen andere

/ Kommentare deaktiviert für Material und Bearbeitungen: technische Knoten und kinetische Objekte

„Dingwelten und Standpunkte“ – Workshop

Gestaltungslehre 1, SoSe 2015 in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Reinhold Happel und Benjamin Bertram M.Ed. Viele Einsteiger verfügen über wenig Designvorbildung, und einer geringen bzw. durch modisch-populäre Einzelaussagen verfälschten Vorstellung vom Beruf des Designers. Vor allem zu Studienbeginn gibt es oft

/ Kommentare deaktiviert für „Dingwelten und Standpunkte“ – Workshop

„Dingwelten und Standpunkte“ – Workshop

Gestaltungslehre 1, SoSe 2015 in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Reinhold Happel und Benjamin Bertram M.Ed. Viele Einsteiger verfügen über wenig Designvorbildung, und einer geringen bzw. durch modisch-populäre Einzelaussagen verfälschten Vorstellung vom Beruf des Designers. Vor allem zu Studienbeginn gibt es oft

/ Kommentare deaktiviert für „Dingwelten und Standpunkte“ – Workshop

Typologien: Hüte

Studenten: Lukas Walbaum, Tobias Kaiser und Stefanie Tillmann, Gestaltungslehre 2, SoSe 2015 Es gibt verschiedenste Arten von Kopfbedeckungen. Sie sind Erkennungsmerkmal für ein Oberhaupt, schützen vor Wetterbedingungen oder sind Zeichen der Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe. Oftmals können Kopfbedeckungen Emotionen ausdrücken

/ Kommentare deaktiviert für Typologien: Hüte

Typologien: Hüte

Studenten: Lukas Walbaum, Tobias Kaiser und Stefanie Tillmann, Gestaltungslehre 2, SoSe 2015 Es gibt verschiedenste Arten von Kopfbedeckungen. Sie sind Erkennungsmerkmal für ein Oberhaupt, schützen vor Wetterbedingungen oder sind Zeichen der Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe. Oftmals können Kopfbedeckungen Emotionen ausdrücken

/ Kommentare deaktiviert für Typologien: Hüte

Typologie: Kragen

Studenten: Rike Neuhoff, Nicole Braisch und Inke Borgel, Gestaltungslehre 2, SoSe 2015 „Kragen“ ist ein Projekt der Studentinnen Inke Borgel, Nicole Braisch und Rike Neuhoff. Es entstand im Rahmen der Gestaltungslehre 2 zum Thema Typologien. Aufgabenstellung war es, ausgehend von einem selbstgewählten Thema, eine

/ Kommentare deaktiviert für Typologie: Kragen

Typologie: Kragen

Studenten: Rike Neuhoff, Nicole Braisch und Inke Borgel, Gestaltungslehre 2, SoSe 2015 „Kragen“ ist ein Projekt der Studentinnen Inke Borgel, Nicole Braisch und Rike Neuhoff. Es entstand im Rahmen der Gestaltungslehre 2 zum Thema Typologien. Aufgabenstellung war es, ausgehend von einem selbstgewählten Thema, eine

/ Kommentare deaktiviert für Typologie: Kragen