WiSe 2013/14

Piktografische Charaktere

Student: Ralph Zähringer, Gestaltungslehre 1, WiSe 2013/14      Ein Raster, tausend verschiedene Charaktere. Das immer gleiche Grundraster bildet den Ausgangspunkt für grundverschiedene piktografische Figuren. Alle Charaktere basieren auf der gleichen Ausgangsform, unterscheiden sich aber durch ihre individuellen Eigenheiten. Stereotypen, die für eine Nation,

/ Kommentare deaktiviert für Piktografische Charaktere

Piktografische Charaktere

Student: Ralph Zähringer, Gestaltungslehre 1, WiSe 2013/14      Ein Raster, tausend verschiedene Charaktere. Das immer gleiche Grundraster bildet den Ausgangspunkt für grundverschiedene piktografische Figuren. Alle Charaktere basieren auf der gleichen Ausgangsform, unterscheiden sich aber durch ihre individuellen Eigenheiten. Stereotypen, die für eine Nation,

/ Kommentare deaktiviert für Piktografische Charaktere

Typologie: Apfelsorten

Studenten: Franziska Schmidt und Lena Kösters, Gestaltungslehre 2, WiSe 2013/14 Die Typologie Apfelsorten gewährt einen Einblick in die Sortenvielfalt des Kernobstes. Das Plakat umfasst 30 Apfelsorten, welche die derzeit wichtigsten Sorten auf dem deutschen Markt darstellen. Diese sind in die

/ Kommentare deaktiviert für Typologie: Apfelsorten

Typologie: Apfelsorten

Studenten: Franziska Schmidt und Lena Kösters, Gestaltungslehre 2, WiSe 2013/14 Die Typologie Apfelsorten gewährt einen Einblick in die Sortenvielfalt des Kernobstes. Das Plakat umfasst 30 Apfelsorten, welche die derzeit wichtigsten Sorten auf dem deutschen Markt darstellen. Diese sind in die

/ Kommentare deaktiviert für Typologie: Apfelsorten

Typologie: Brille

Studenten: Christian Hengst und Lukas Linß, Gestaltungslehre 2, WiSe 2013/14 Typologie bezeichnet eine geordnete Sammlung, deren Bestandteile anhand bestimmter Merkmale klassifiziert und strukturiert werden. Bekannt sind zum Beispiel Darstellungen zeitgeschichtlicher Entwicklungen, aber auch wissenschaftliche Insekten- oder Pflanzensammlungen werden dazugezählt. Christian Hengst und Lukas Linß fanden sich als Gruppe

/ Kommentare deaktiviert für Typologie: Brille

Typologie: Brille

Studenten: Christian Hengst und Lukas Linß, Gestaltungslehre 2, WiSe 2013/14 Typologie bezeichnet eine geordnete Sammlung, deren Bestandteile anhand bestimmter Merkmale klassifiziert und strukturiert werden. Bekannt sind zum Beispiel Darstellungen zeitgeschichtlicher Entwicklungen, aber auch wissenschaftliche Insekten- oder Pflanzensammlungen werden dazugezählt. Christian Hengst und Lukas Linß fanden sich als Gruppe

/ Kommentare deaktiviert für Typologie: Brille

„Typologien“

Studenten: Nikolaus Urban, Pascal Wildermann, WiSe 13/14 Studenten: Joana Schmitz, Frederike Polenz, WiSe 13/14 Studenten: Svelte Wehrenberg, Clara Weinreich, WiSe 13/14

/ Kommentare deaktiviert für „Typologien“

„Typologien“

Studenten: Nikolaus Urban, Pascal Wildermann, WiSe 13/14 Studenten: Joana Schmitz, Frederike Polenz, WiSe 13/14 Studenten: Svelte Wehrenberg, Clara Weinreich, WiSe 13/14

/ Kommentare deaktiviert für „Typologien“

Bindothek

Projekt im Rahmen des GL2-Semesterthemas „Typologien“. Studenten: Marie Mick, Thalea Schmalenberg, Stephanie Marian, WiSe 2013/14 Buchbinderschrauben Durchausheftung Fadenheftung Freirückenbroschur Japanbindung Kettenstichheftung Langstichheftung Leporello Schweizer Broschur Tackerheftung

/ Kommentare deaktiviert für Bindothek

Bindothek

Projekt im Rahmen des GL2-Semesterthemas „Typologien“. Studenten: Marie Mick, Thalea Schmalenberg, Stephanie Marian, WiSe 2013/14 Buchbinderschrauben Durchausheftung Fadenheftung Freirückenbroschur Japanbindung Kettenstichheftung Langstichheftung Leporello Schweizer Broschur Tackerheftung

/ Kommentare deaktiviert für Bindothek

Gestaltungslehre 1, Dokumentationen WiSe 13/14

Chris Hinz, Fabienne Brockmann, Jan Phillip Kowalzik, Julian Meyer, Lukas Oliver, Martina Kerl, Philipp Uhr, Ralph Zähringer

/ Kommentare deaktiviert für Gestaltungslehre 1, Dokumentationen WiSe 13/14

Gestaltungslehre 1, Dokumentationen WiSe 13/14

Chris Hinz, Fabienne Brockmann, Jan Phillip Kowalzik, Julian Meyer, Lukas Oliver, Martina Kerl, Philipp Uhr, Ralph Zähringer

/ Kommentare deaktiviert für Gestaltungslehre 1, Dokumentationen WiSe 13/14

Gestaltungslehre 2
Prüfungen WiSe 2013/14

Präsentationen der Vormittagsgruppen und Präsentationen der Nachmittagsgruppen

/ Kommentare deaktiviert für Gestaltungslehre 2
Prüfungen WiSe 2013/14

Gestaltungslehre 2
Prüfungen WiSe 2013/14

Präsentationen der Vormittagsgruppen und Präsentationen der Nachmittagsgruppen

/ Kommentare deaktiviert für Gestaltungslehre 2
Prüfungen WiSe 2013/14

Werkstattprojekt »Formübergänge«

Gestaltungslehre 2, WiSe 2013/14 Im Rahmen des Semesterthemas „Prozesse der Veränderung“ wurden anhand von Transformationsreihen, Vormodellen und handwerklich gearbeiteten Endmodellen Formübergänge erzeugt.         Abgabe und Präsentation der Endmodelle.

/ Kommentare deaktiviert für Werkstattprojekt »Formübergänge«

Werkstattprojekt »Formübergänge«

Gestaltungslehre 2, WiSe 2013/14 Im Rahmen des Semesterthemas „Prozesse der Veränderung“ wurden anhand von Transformationsreihen, Vormodellen und handwerklich gearbeiteten Endmodellen Formübergänge erzeugt.         Abgabe und Präsentation der Endmodelle.

/ Kommentare deaktiviert für Werkstattprojekt »Formübergänge«